MüllCouture

Prunk und Pracht? Alles Müll!

Unter dem Motto "Prunk und Pracht? - Alles Müll!" wurde das Kleid "White Gold Classic" gestaltet.

Es besteht aus 66 weißen Plastiktüten, die zu kunstvollen üppigen Rüschen verarbeitet wurden. Verziert ist das Kleid mit Rosen aus goldfarbenen Folien und Krepppapier. Es wurde in Anlehnung an "Katharina die Große" und das Rokoko-Zeitalter gestaltet.

Im Frauenmuseum in Bonn wurde "White Gold Classic" im Rahmen einer Haute Couture Modenschau vorgeführt.

Bei der Quasi-Moda in Aachen wurde das Kleid  zum Thema "Anziehungskräfte" im Ludwig Forum für internationale Kunst präsentiert.

Eine Schauspielerin führte das Kleid "White-Gold-Classic" über den Laufsteg der internationalen Modemesse in Düsseldorf.

Zwei Kinderkostüme "Les enfants couleur dor"  entstanden passend dazu im Jahr 2006. Diese sind ebenfalls an den Rokoko-Stil angelehnt.


"White Gold Classic" auf dem Laufsteg
- cpd woman man in Düsseldorf -